Anmelden
DE

So einfach geht's

  1. Sie nutzen wie gewohnt Ihr Online-Banking mit dem Smart­phone, Tablet oder Computer (per Browser oder Sparkassen-App) oder Ihre Banking-Software für die Erteilung eines Auftrags.
  2. Sie senden den Auftrag ab und werden nun gebeten, eine TAN einzugeben.
  3. Wechseln Sie danach zur S-pushTAN-App und melden Sie sich an. Haben Sie die S-pushTAN-App auf demselben Gerät wie die Sparkassen-App installiert, erfolgt der Wechsel nach dem Absenden des Auftrags automatisch.
  4. Wichtig: Vergleichen Sie die in der S-pushTAN-App angezeigten Daten mit Ihrem Auftrag und prüfen Sie diese auf ihre Richtigkeit.
  5. Stimmen die Daten überein, können Sie die angezeigte TAN in Ihrer Online-Banking-Anwendung verwenden und Ihren Auftrag freigeben. Wenn Sie die Sparkassen-App nutzen, wird die TAN automatisch übertragen.
 Cookie Branding
i